IRRE® Verhandeln

Selten wird so viel geblufft, gelogen und getrickst wie beim Verhandeln. Reine Zeitverschwendung! So können Sie maximal das eigene Ziel erreichen.  IRRE® Verhandeln – entwickelt von Angelika Schulz-Fuss –  zeigt, wie Sie mehr als Ihre eigenen Ziele erreichen können! 

  • IRRE® Verhandeln strukturiert Verhandeln in zwei Spannungsfelder
    • Personenebene: Zusammenspiel von Intellekt und Emotion
    • Strategieebene: quantitatives Ergebnis (Result) vs. Beziehungsergebnis (Relationship)
  • denkt ganzheitlich und berücksichtigt Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung
  • bringt Klarheit über die innere und äußere Verhandlung und die inneren Größenverhältnisse
  • hat die Grundhaltung von Aufrichtigkeit, emotionaler Ebenbürtigkeit und ehrlichem Interesse am Verhandlungspartner
  • zeigt fünf Verhandlungsstrategien, deren Umsetzung und Auswirkungen.

Wie dies genau funktioniert kann im Buch nachgelesen oder in unseren IRRE®-Seminaren live erlebt und geübt werden.

IRRE Prinzip

Bezeichnung “IRRE®”

Die Bezeichnung IRRE® ergibt sich aus den Initialen der vier Haupteinflussfaktoren, die über Verhandlungserfolg oder -niederlage entscheiden:

Intellect – Result – Relationship – Emotion.